Mai 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Der Offroad Club Ernsthofen konnte beim 2. Lauf der ACC zwei Siege einfahren. Vroni Dallhammer gewinnt erneut die Klasse XC Woman. Karl Georg Fuchs siegt in der Youngtimer-Klasse.  5 Mitglieder in verschieden Klassen waren insgesamt am Start.

Die Gott-gegebene Streckenbewässerung am Freitag vor dem 2. Lauf der ACC am Haberberg war bitternötig. Die ausgedörrte, staubige Strecke des MSC Griffen sog das Wasser augenblicklich auf. Die verlängerte, abgewandelte Streckenführung enthielt eine neue Waldabfahrt und einen lustigen Hohlweg mit Steinen. Den Start am Acker war sehr spektakulär für Teilnehmer und Zuschauer. Die ganze Feldlänge wurde genutzt und der 6. Gang war vor Erreichen der ersten Kurve eingespannt – sofern man einen hatte.

Die Stimmung war super angesichts der guten Musik, der perfekten Moderation durch Tom Katzensteiner und des schönen Wetters.

Vroni Dallhammer gewann einmal mehr die Klasse XC Woman.

Karl Georg Fuchs siegte mit seiner Honda in der Klasse Youngtimer im 2. Lauf.

Unser Nachwuchstalent Nikolaus Enzinger fuhr in der Klasse Youngsters auf Platz 11.

Alexander Freyhammer erreicht Platz 8 in der Klasse Pre-Senior.

Johannes Froschauer kam leider nicht ins Fahren auf der recht ausgefahren Strecke, beendete den 4. Lauf verfrüht und landete in der Klasse Sport 3 auf Platz 12.

 Eine Waldabfahrt mit Wurzeln, welche im ersten Lauf umfahren wurde, forderte einige Fahrer zusehens. Die Strecke im letzten Lauf war schon ziemlich ausgefahren. Die Profis zeigten dennoch, wo der Bartl den Most holt. Patrick Neisser (Husqvarna Team Damianik) setzte sich von Beginn an in Führung und gewann vor Mario Hirschmugl (KTM Euro Motors/MX-Fanclub Kapfenstein). Matthias Wibmer (Husqvarna Österreich/Obereder Motos), welcher zwischenzeitlich auf Rang 6 rangierte, holte sich Platz 3 vor ACC-Gaststarterstar Lars Enöckl. Es war ein toller ACC-Lauf, neue Top-Strecke mit sehr guter Organisation. Kommendes Wochenende geht es gleich wieder nach Kärnten zum 1. Lauf des ÖEC-Cup nach Guttaring. Das Enduro im klassischen Modus mit Verbindungsetappe und Sonderprüfung ist Teil unserer OC-Ernsthofen-Racingtour. Wir freuen uns schon auf ein entspanntes Endurowochenende.

 

Fotos: www.sportpixel.eu

 

Vroni Dallhammer am Weg zum Sieg in der XC Woman Klasse

 

Der Sieger der Youngtimer-Klasse Karl Georg Fuchs.

 

Nikolaus Enzinger startete in der Klasse Youngsters.

 

Zieldurchfahrt von Vroni Dallhammer

 

Nikolaus Enzinger - Teil des Rameis Racing Teams